Hier und jetzt beginnt die Schwärze

Viele Kontakte. Nicht allzulange ist es her, dass man mit ihnen sprach. Vielleicht drei oder vier Jahre. Belanglose Bekanntschaften. Doch herrscht wie immer Stille. Man sieht sie online, und beobachtet sich selbst dabei, wie man es vermeidet sie anzuschreiben. Wir laufen aneinander vorbei. Ich will nicht einmal grüßen.
So geht es nicht. Diese Eigenschaft bringe ich mit mir. Allein zu sein. Meine Ausstrahlung zieht Menschen nicht an, was nicht an meiner bewussten Einstellung sondern viel mehr an meiner Art zu sein liegt.

Und so verschwinden erneut die Gesichter, mit denen man immer wieder nette Gespräche hatte im Nebel. In einer Welt voller sich selbst Betäubenden lasse ich mich das ungebändigte Alleinsein abermals intensiv spüren.

Muss ich akzeptieren, dass ich im Kindesalter schon einen Weg eingeschlagen habe, auf welchem ich andere Gesichter nur flüchtig wahrnehmen kann? Immer und immer wieder verschwinden sie kurzer Hand. Und nichts hält sie an mir fest. Das bedeutet, meine Art und meine Ausstrahlung bilden eine Konstante. Und ich kann diesen Weg nun nicht mehr verlassen.

Meine Liebe hat aus diesem Grunde eine außergewöhnliche Bedeutung für meine Seele. Ich verlange viel, mehr als andere. Denn meine Seele ist hungrig.

Ich muss noch immer lange ruhen.
Hier und jetzt beginnt die Schwärze.
17.2.13 04:58
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Testaccount (10.4.13 01:32)
Du rechtfertigst dich zu unrecht. Du würdest dich wahrscheinlich wundern, wie deine Geisterkontakte reagieren würden, wenn du nur mal den Arsch in der Hose hättest von deinem Selbstmitleid abzuweichen und Dinge von dir aus in die Hand zu nehmen


M. (15.5.13 01:54)
Ich beglückwünsche Dich wirklich dazu, dass du es nicht nachvollziehen kannst und dass du es nicht fühlen kannst. Aber Geschichten, die jeder kennt müssen nicht erzählt werden.

Es ist eine Schmach, dass der Inhalt dieser Geschichte dir die andere Seite nicht vermitteln konnte. Vielleicht hast du dich einfach nicht genug hinein vertieft.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen